Rezepte
Schreibe einen Kommentar

Kürbis und Kartoffeln vom Blech

Ein Klassiker im Herbst

Zutaten:

  • Hokkaidokürbis
  • Kartoffeln (gekochte Kartoffeln vom Vortag)
  • Cocktailtomaten
  • frischen Koriander und Rosmarin
  • Curry, Salz, Pfeffer
  • Öl
  • Schafkäse

Dauer:

  • Vorbereitung: 15 min (wenn es keine bereits gekochten Kartoffeln gib, dann ca. 30 min
  • Zubereitung (Zeit im Backofen): ca. 30 min

Zubereitung:

Den Kürbis aushöhlen und in Stücke schneiden. Die gekochten Kartoffeln schälen (wenn noch nicht erfolgt) und ebenfalls in Stücke schneiden. Kartoffel und Kürbis auf dem  Backblech oder in feuerfester Form im Öl wälzen. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen, Tomaten und Kräuter hinzufügen  und den Schafskäse darüberbröseln. Alles zusammen für ca. 30 min bei 180°C in den Backofen.

Sehr gut dazu passt der Zucchinisalat mit Mohn.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *