Alle Artikel mit dem Schlagwort: OutOfMemory

Was tun bei OutOfMemory – Teil 1: Grundlagen

OutOfMemory ist eines der am häufigsten auftretenden Probleme bei Java-basierten Webapplikationen. Die Ursachen dafür sind genau so vielschichtig wie die Möglichkeiten der Analyse. Ziel dieses Artikels ist es, sowohl die Grundlagen wie auch mögliche Lösungswege zu zeigen. Bevor man jetzt leichtfertig die Software umprogrammiert (da man ja genau weiß, wo das Problem liegt), sollte man mit einer ausführlichen Analyse beginnen. Nicht selten kommt es vor, dass Software (Parameter der JVM) oder sogar das Betriebssystem nicht korrekt konfiguriert sind.

Was tun bei OutOfMemory – Teil 2: Analyse

Nicht selten kommt es vor, dass Speicherprobleme erst im Wirkbetrieb auftreten. Die Gründe dafür sind oft, dass das System nicht ausreichend oder gar nicht unter realen Lastbedingungen getestet wurde. Bei Systemen mit redaktionellen Inhalten (z. B. Content Management Systeme) ergibt sich aus der steigenden Anzahl der Inhalte in Verbindung mit Abhängigkeiten und Caching  eine wachsende Belastung. In der Testphase sind diese Inhalte in der Komplexität und Masse meist noch nicht verfügbar.