Arduino, Hardware- und Softwareentwicklung, Mikrocontroller
Schreibe einen Kommentar

Arduino Lichtorgel, Teil 1: Hardware

Motivation

Ohne Lötkolben keine Party!


Eine Familientradition bei uns besagt, der Vater muss seinen Kindern eine Listorgel bauen. So hat das mein Vater für mich getan und so werde ich dies für meine Kinder tun.

Dank dem Arduino und leistungsfähigen LED-Modulen ist dies gar nicht so schwierig.

Den Prototyp habe ich mit dem Arduino UNO und einem Breadboard entwickelt. Diese Schaltung wurde dann wir folgt überführt.

Hardware

Die Schaltung besteht aus 4 Teilen:

Gehäuse und Verdrahtung

Die Lichtorgel habe ich als leichtgewichtige All-in-One-Lösung aus Holz und Sperrholz realisiert. Die LED-Module sind an der Vorderseite angeschraubt und mit den Flachbandkabeln mit den Lastverstärkern auf der Rückseite verbunden. Außerdem sind auf der Rückseite noch der Mikrofonvorverstärker und der Arduino-Clone verbaut.

Im zweiten Teil des Blogs (Arduino Lichtorgel, Teil 2: Software) wird die Steuerungssoftware vorgestellt.

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *